Flyer – das ultimative Werbeprodukt

An der Bedeutung von Flyern und Prospekten hat auch das Zeitalter der digitalen Medien nichts geändert. Sie sind für die Selbstdarstellung kleiner Unternehmen, Freiberufler und Selbständiger nach wie vor das Werbemittel schlechthin. Wenn Flyer gut gemacht sind, haben sie wegen ihrer Vielseitigkeit und hohen Streukraft eine unschlagbare Wirkung – egal ob es sich dabei um Ihre Imagewerbung, ein Serviceangebot, eine Aktion oder Produktinformation, einen Veranstaltungshinweis oder eine kurze Firmendarstellung handelt. Für die Gestaltung Ihres nächsten Flyers liefern wir Ihnen noch ein paar Tipps, damit dieser zu einem wirklich aussagekräftigen Werbemittel wird.

Flyer

Flyer

DISCOUNTDRUCKs umfangreiches Flyerangebot

Wir produzieren Flyer in den Ausführungen Flyer ungefalzt und Flyer gefalzt. Ungefalzt erhalten Sie die Flyer vom A3-Format bis hin zum kleinen Bon-Format (50 x 74mm). In der gefalzten Variante stehen für Sie neben dem klassischen Wickel- und Zick-Zackfalz auch der Einbruch-, Doppel-Parallel-, Altarfalz sowie der außergewöhnliche Sonder-Zick-Zack- und Kreuzbruchfalz zur Auswahl. Insgesamt bieten wir Ihnen 17 Formate in verschiedenen Papierstärken an, vom 90g Offset-Papier über den 280g Chromokarton bis zum 350g Bilderdruck. Wie wäre es z.B. mit einem unserer Bestseller: einem Leporello auf 170g Bilderdruck glänzend? Wenn es ein ungefalztes Produkt sein soll, dann ist unser Offsetdruck mit seinen zahlreichen Veredelungsmöglichkeiten, wie Glanzfolie, Mattlack, partieller oder vollflächiger UV-Glanzlack, sicher interessant für Sie.

Die optimale Gestaltung Ihres Flyers

Zunächst ist die Planung wichtig. Fragen Sie sich, was mit dem Flyer ausgedrückt werden soll, wen Sie ansprechen und welche Reaktionen Sie auslösen möchten. Wenn Sie beispielsweise einen Handzettel entwerfen wollen, der eine Veranstaltung bewirbt, ist es sinnvoll, sich kurz zu fassen. Mehr als die wichtigsten Informationen, ein Bild oder Logo, das die Aufmerksamkeit der Menschen erregt, sollten Sie nicht einbauen, sonst wirkt Ihr Flyer schnell überladen. Auch sollten Sie zu viele unterschiedliche Schriftarten vermeiden. Denken Sie hierbei auch an Ihre Druckerei und legen Sie schwarzen Text als 100% Schwarz an, sonst erzeugen Sie ein unsauberes Schriftbild. Verwenden Sie bitte immer konkrete Schrifttypen und keine automatischen Schriftmodifikationen, also statt einer fettgedruckten Arial-Schrift gleich »Arial Black«. Bitte denken Sie auch daran, die Schriften vor Erstellung der geschlossenen druckfertigen Datei in Pfade bzw. Kurven umzuwandeln. Weitere Hinweise finden auf DISCOUNTDRUCK.DE unter FAQ&Hilfe.


 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Spam Protection by WP-SpamFree