Giraffengünstig: Neustart für Schwarz-Gelb

DISCOUNTDRUCK punktet mit neuer Technik und modernem Design

Mit neuem Layout und innovativer Technik startet der Online-Druckdienstleister DISCOUNTDRUCK in ein neues Zeitalter der Internetbestellung. Zum Relaunch hat die Onlinedruckerei ihre Seiten gründlich überarbeitet und sorgt mit einer Menge Neuheiten und Service für mehr Übersicht beim Bestellprozess.

Schwarz und gelb bleiben die dominierenden Farben bei DISCOUNTDRUCK. Doch das ist keine politische Aussage, sondern hat nur mit dem Maskottchen des Unternehmens zu tun: Eine clevere Giraffe, die sich durch ihren langen Hals immer den besten Überblick zu den günstigsten Angeboten verschafft. „Giraffengünstig“ ist deshalb bei DISCOUNTDRUCK garantiert: In drei Tarifgruppen von Discount über Standard bis Express (für ganz eilige Aufträge) gibt es bei DISCOUNTDRUCK faire Preise für hochwertige Druckprodukte. Und das ist dann fast schon das einzige, das sich mit der Neuauflage der Seiten nicht ändert.

Von einfach bis edel: Mit wenigen Klicks am Ziel

Mit dem Relaunch zieht DISCOUNTDRUCK alle Register im Digital- und Offsetdruck. Neben den Standardprodukten wie Flyer oder Visitenkarten hat das Druckunternehmen nun auch Bücher, Ordner, CD- und DVD-Produkte sowie Großformat- und Leinwanddrucke mit ins Programm aufgenommen. Aus einer Vielzahl an Möglichkeiten können Kunden sich ein individuell zugeschnittenes Produkt auswählen. Mit den zusätzlichen Bestelloptionen wird diese Auswahl in Zukunft weiter vereinfacht. Zum einen wurden die Produkte nach Branchen sortiert, zum anderen ist es nun möglich, direkt Verarbeitungswünsche auf der Bestellmaske einzugeben. Auch Veredelungswünsche wie UV-, Matt- oder Glanzlack können kinderleicht ausgewählt werden.

Blättern, falten, drehen: 3D-Ansicht hilft bei der Datenprüfung

Neben einer Ausweitung des Sortiments überzeugt DISCOUNTDRUCK durch innovative Technik. Als eine der ersten Online-Druckereien führt das Unternehmen eine detaillierte Druckdatenprüfung ein. Durch diese Prüfung werden Fehler in der Bestellung vermieden und damit Kosten für den Kunden. Zur Voransicht lässt sich nun eine PDF-Datei mit geringer Auflösung downloaden, in Broschüren blättern, nachschauen, ob die Seiten an den richtigen Stellen sind und eingreifen, wo es nötig ist.

Änderungen sind kein Problem, denn der Kunde bleibt bis zur endgültigen Freigabe Herr der Daten. Eine Ansicht des Druckprodukts ist über einen 3D-Screenproof möglich – auch das ein Novum der Onlinedruckerei. Die Ansicht des Proofs lässt sich drehen, zoomen, falten und sogar animieren, auch Hilfslinien können angezeigt werden. Kunden gewinnen nur mit einigen Klicks die Sicherheit, dass ihr Produkt genau so gedruckt wird, wie sie es sich vorgestellt haben. Und wenn es tatsächlich mal Probleme gibt, können sich Kunden und Interessenten bei DISCOUNTDRUCK per E-Mail oder Telefon melden.


1 Kommentar