Die Giraffe hat bald einen Namen

dd_blog20100917_2

Aufgrund der regen Beteiligung an unserer Aktion zur Namensfindung auf dem Portal 12designer haben wir aktuell eine Menge zu tun. Wir sichten alle Vorschläge und werden die besten 10 Anregungen auf unserem Facebook-Profil zur finalen Abstimmung bekannt geben. Unser Druckmaskottchen wird hier einen kreativen Namen bekommen- da sind wir uns sicher! Im Laufe der nächsten Woche können alle Giraffen-Fans auf Facebook unter den letzten 10 Vorschlägen den Sieger ermitteln. Es bleibt dabei: den letztlich auserwählten Namensvorschlag prämieren wir mit 250 € und unter allen Facebook –Fans werden 5 attraktive Druckgutscheine verlost


Kein Kommentar
 

Kreative Namenssuche für das Druckmaskottchen

Weil unser beliebtes Maskottchen bislang namenlos war, hat DISCOUNTDRUCK einen kleinen Wettbewerb zur Namensfindung ausgeschrieben. Auf dem Kreativportal 12designer können findige Köpfe ihren Vorschlag für die Benennung der Druck-Giraffe einreichen. Den besten fünf Vorschlägen winken DISCOUNTDRUCK-Gutscheine. Der Gewinner und damit „Taufpate“ unserer Giraffe erhält ein Preisgeld von 250,00 EUR. Mitmachen und gewinnen unter http://www.12designer.com/de/project/1852/details/. Weitere Informationen  über DISCOUNTDRUCK oder zum aktuellen Projekt gibt es auch bei Facebook und Twitter.


Kein Kommentar
 

Giraffengünstig: Neustart für Schwarz-Gelb

DISCOUNTDRUCK punktet mit neuer Technik und modernem Design

Mit neuem Layout und innovativer Technik startet der Online-Druckdienstleister DISCOUNTDRUCK in ein neues Zeitalter der Internetbestellung. Zum Relaunch hat die Onlinedruckerei ihre Seiten gründlich überarbeitet und sorgt mit einer Menge Neuheiten und Service für mehr Übersicht beim Bestellprozess.

Schwarz und gelb bleiben die dominierenden Farben bei DISCOUNTDRUCK. Doch das ist keine politische Aussage, sondern hat nur mit dem Maskottchen des Unternehmens zu tun: Eine clevere Giraffe, die sich durch ihren langen Hals immer den besten Überblick zu den günstigsten Angeboten verschafft. „Giraffengünstig“ ist deshalb bei DISCOUNTDRUCK garantiert: In drei Tarifgruppen von Discount über Standard bis Express (für ganz eilige Aufträge) gibt es bei DISCOUNTDRUCK faire Preise für hochwertige Druckprodukte. Und das ist dann fast schon das einzige, das sich mit der Neuauflage der Seiten nicht ändert.

Von einfach bis edel: Mit wenigen Klicks am Ziel

Mit dem Relaunch zieht DISCOUNTDRUCK alle Register im Digital- und Offsetdruck. Neben den Standardprodukten wie Flyer oder Visitenkarten hat das Druckunternehmen nun auch Bücher, Ordner, CD- und DVD-Produkte sowie Großformat- und Leinwanddrucke mit ins Programm aufgenommen. Aus einer Vielzahl an Möglichkeiten können Kunden sich ein individuell zugeschnittenes Produkt auswählen. Mit den zusätzlichen Bestelloptionen wird diese Auswahl in Zukunft weiter vereinfacht. Zum einen wurden die Produkte nach Branchen sortiert, zum anderen ist es nun möglich, direkt Verarbeitungswünsche auf der Bestellmaske einzugeben. Auch Veredelungswünsche wie UV-, Matt- oder Glanzlack können kinderleicht ausgewählt werden.

Blättern, falten, drehen: 3D-Ansicht hilft bei der Datenprüfung

Neben einer Ausweitung des Sortiments überzeugt DISCOUNTDRUCK durch innovative Technik. Als eine der ersten Online-Druckereien führt das Unternehmen eine detaillierte Druckdatenprüfung ein. Durch diese Prüfung werden Fehler in der Bestellung vermieden und damit Kosten für den Kunden. Zur Voransicht lässt sich nun eine PDF-Datei mit geringer Auflösung downloaden, in Broschüren blättern, nachschauen, ob die Seiten an den richtigen Stellen sind und eingreifen, wo es nötig ist.

Änderungen sind kein Problem, denn der Kunde bleibt bis zur endgültigen Freigabe Herr der Daten. Eine Ansicht des Druckprodukts ist über einen 3D-Screenproof möglich – auch das ein Novum der Onlinedruckerei. Die Ansicht des Proofs lässt sich drehen, zoomen, falten und sogar animieren, auch Hilfslinien können angezeigt werden. Kunden gewinnen nur mit einigen Klicks die Sicherheit, dass ihr Produkt genau so gedruckt wird, wie sie es sich vorgestellt haben. Und wenn es tatsächlich mal Probleme gibt, können sich Kunden und Interessenten bei DISCOUNTDRUCK per E-Mail oder Telefon melden.


1 Kommentar
 

Gute Grafik giraffengünstig

DDISCOUNTDRUCK ist die richtige Adresse, wenn es um hochwertige Druckprodukte zu günstigen Preisen geht. Aber an wen wendet man sich, wenn es um die Gestaltung von Flyer, Plakat oder Visitenkarte geht? Auf www.12designer.com bestimmen Sie den Preis für Ihr Design.

Kostenlose Nutzung:

Die aufwändige Suche nach dem richtigen Designer oder der richtigen Agentur hat ein Ende! Auf 12designer.com – dem Online-Marktplatz für Kreativ-Projekte als Wettbewerb – warten knapp 4000 Kreative auf Ihr Design-Projekt. Logo, Flyer, Webdesign – alles was gestaltet wird, findet auf 12designer den richtigen Kreativen. Einfach Briefing einstellen und bereits in wenigen Stunden die ersten Entwürfe bewerten. Sie bestimmen den Preis, die Nutzung ist kostenlos!

Ganz einfach gestalten

Ganz einfach gestalten

Und so einfach geht´s:  Auftraggeber stellen ihre Projekte ein, Designer präsentieren im Wettbewerb ihre Lösungen dazu und der Auftraggeber kauft nur das Design, das ihm am besten gefällt.

Für manche Projekte braucht man eben keine große Agentur – und schnell gehen muss es ja eigentlich immer. Trotzdem ist “mal-eben-selber-machen” nicht immer das Richtige. Und genau hier setzt 12designer.com an- wir bringen Kreative mit super Ideen an interessante Projekte.

Jetzt informieren und eigenes Design-Projekt ab 100 € starten: www.12designer.com


Kein Kommentar
 

Neue Patenschaft bei Discountdruck

Abschied nehmen:

Die Giraffenaufzucht in einem Zoo ist viel ungefährlicher als in der freien Wildbahn. Trotz des Schutzes durch die Mutter erreichen dort nur 25 bis 50 Prozent der Jungtiere überhaupt das Erwachsenenalter. Leider kommt es aber auch in der guten Betreuung eines Zoologischen Gartens gelegentlich zu Krankheits- und Todesfällen unter Giraffenjungtieren. Über einen solchen Fall müssen wir heute berichten: Plötzlich und für uns unerwartet ist unsere kleine Giraffe Shani gestorben. Erst vor wenigen Wochen hatten wir die Patenschaft für das Giraffenbaby übernommen. Natürlich waren wir ebenso wie die Pfleger des Berliner Zoos sehr betroffen und traurig über dieses Ereignis. Umso erfreulicher ist es, dass wir die Patenschaft weiterführen und diese auf ein neues Giraffenbaby übertragen konnten. Wir stellen Ihnen heute den kleinen Bullen Abasi vor und halten Sie auch in Zukunft über sein Schicksal auf dem Laufenden. Am 15.03.2009 erblickte Abasi mit einer Größe von 1,80 m und einem Gewicht von 80 kg das Licht der Welt. Durch die gute Betreuung und die liebevolle Pflege seiner Giraffenmutter konnte er sein Gewicht bis heute fast verdoppeln und bringt nun schon stolze 150 kg auf die Tierwaage. Mit einer aktuellen Größe von 2,50 m wird es für die junge Giraffe auch immer einfacher, die Blätter von den Bäumen zu knabbern. Zusätzlich gibt es noch bis zu 25 kg Obst und Laub am Tag für Abasi. Alles Weitere über sein Leben im Berliner Zoo erfahren Sie in den kommenden Wochen immer am Montag in unserem Blog.

Aktuelles Bild von Abasi

Aktuelles Bild von Abasi


Kein Kommentar