Postkarten ganz einfach

Allgemeines von der Postkarte:

Seit 1869 erfreuen sich die Leute an Postkarten die in ihrem Briefkasten landen. Sei es von Bekannten aus dem Urlaub, personalisierten Postkarten mit Produktinformationen oder als Glückwunschkarte. Im digitalen Zeitalter schickt man doch häufiger eine Mail, als sich hinzusetzen um eine Postkarte zu schreiben, oder vielleicht noch selbst zu gestalten. In unserem heutigen Block erfahren Sie mehr über die Gestaltung, Maße und Ideefindung. Sollten wir Sie inspiriert haben, können Sie auf Discountdruck zwischen vier verschiedenen Formaten (DIN A6, DIN A5, DIN-Lang oder PMAX) auswählen und ab einer Auflage von 50 Exemplaren auch Geschäftspartnern oder Freunden eine Freude bereiten. Standardmäßig empfehlen wir für den Postkartendruck unser Top-Papier 280 g/qm Chromokarton einseitig gestrichen inklusive einseitigem Glanzlack, doch gern können Sie sich auch zwischen sieben andere Papiersorten wählen.

Auswahls zwischen 4 Formaten

Auswahls zwischen 4 Formaten

Postkarten-Maße:

Zwar sind der Gestaltung keine Grenzen gesetzt, doch damit die Post Ihre Karte befördern kann, müssen gewisse Vorraussetzungen erfüllt werden. Meist sind die Standard DIN-Formate schon vorgegeben und gelten als gängige Formate, doch wer es individueller möchte, beachte folgendes wie, dass die Form grundsätzlich rechteckig sein sollte. Zudem gilt, dass die Länge mindestens das 1,4fache der Breite betragen muss. Die Mindestmaße der Postkarte sind die Länge 140 mm x Breite 90 mm, die Höchstmaße sollten die Länge 235 mm x Breite 125 mm x Höhe 5 mm nicht überschreiten. Das maximale Höchstgewicht liegt bei 20g. Als besonderes Hilfsmittel dient von der Deutschen Post die Formatschablone, die Sie einfach auf die Postkarte auflegen und schon wissen wo Sie Ihr Adressfeld anlegen müssen oder der Absender hinterlegt ist.

Datenblatt für Postkarten

Datenblatt für Postkarten

Postkartenrückseite:

Wer sich nicht lang mit aufwändiger Gestaltung aufhalten möchte, dem stellen wir unter Discountdruck für alle vier Formate die passende Standardrückseite kostenlos zum Download zur Verfügung. Soll es doch die eigene Rückseite werden dem legt die Deutsche Post bei der Positionierung der Anschrift, des Freimachvermerks, sowie der Post-Lese- und Absenderzone bestimmte Normen fest die einzuhalten sind. Optimal für die Platzierung des Freimachvermerks ist die rechte obere Ecke zwischen 5 mm und 15 mm von oben und rechts. Alles weitere zur Lesezone, dem Trennungsstrich, den Absenderangaben und der Codierzone finde man auch bei der Deutschen Post.

Rückseite zum Download

Rückseite zum Download


 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Spam Protection by WP-SpamFree