Photoshop Touch für iPhone und Android-Smartphones

Bildbearbeitungs-Software für die Hosentasche! Adobe hat jetzt mit Photoshop Touch eine Bildbearbeitungs-Software für iPhone und Android veröffentlicht.

Nachdem vor ca. einem Jahr Adobe Photoshop Touch für Tablets heraus gebracht hat, können nun auch Smartphone-Besitzer diese App nutzen. Somit ist es möglich, die eigenen Fotos unterwegs zu beschneiden, die Ausrichtung zu ändern, Farbsättigung und Belichtung einzustellen sowie verschiedene Effekte anzuwenden. Für 4,49 Euro kann man sich die App zur Bildbearbeitung für Android (ab Modell 4.0) und iPhone (ab Version4S) herunterladen.

Wer über einen kostenlosen Photoshop-Account mit 2-GByte Online-Speicherplatz verfügt, kann seine Bilder auch direkt vom Gerät aus hochladen und mit seinen Freunden teilen. Photoshop Touch erledigt zudem die Synchronisation zwischen unterschiedlichen Geräten automatisch und berücksichtigt dabei auch Auflösung und Layer. Somit kann man die Bildbearbeitung am Smartphone beginnen und später am Rechner beenden. Zudem gibt es noch einige Besonderheiten: die Scribble Selection. Dabei kann der Nutzer kann mit seinem Finger erstaunlich präzise Bereiche markieren, um diese beispielsweise auszuschneiden oder zu bearbeiten. Eine weitere Besonderheit ist das Camera-Fill-Feature. Camera Fill ermöglicht es, das Livebild der im Smartphone integrierten Kamera in eine Ebene einzufügen.

Viel Freude beim Ausprobieren!


Quelle:  www.adobe.com


 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Spam Protection by WP-SpamFree